Wir haben auf den letzten Drücker im letzten September einen Song für diese Session produziert und dachten, das ist am Ende doch alles eh egal.

Interessiert wahrscheinlich eh keine Sau, egal wie geil wir das Lied finden, weil wir im Text kein Corona-mimimi, oder keine Alles-wird-wieger-gut-message drin haben. Das konnten andere besser.

Aber wir haben das Serum! Wir haben die ROCK'N'ROLL THERAPIE!

Und wir erzählen eben, wie man die Welt sehen kann, obwohl alles anders ist, als man es will und gewohnt ist und wie es ist, wenn man sich darauf einlässt. Denn et hätt noch immer joot jejange.

Und daran glauben wir.

Uns geht es gut, auch wenn manchmal Endzeitstimmung ist und wir uns fragen, wohin es in der Welt geht. Aber wo ein Ende ist, ist auch ein Beginn! Und dann wird manches sogar besser!

Und jetzt stehen wir da mit diesem Lied und jedesmal, wenn wir es hören und sehen, haben wir glücklich seligen Herzschmerz.

Wir sind glücklich und dankbar, wenn wir das Gefühl übertragen und teilen können und über unsere Umfrage davon erfahren.

ZUR UMFRAGE (max 1 Minute - Verslosung lebenslange Konzertfreikarte)

180 GRAD 

EIN PAAR HINTERGRÜNDE